FrozenFish Datenschutz

Datenschutz

1. Promoter und Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der Promoter und Verantwortliche für die Verarbeitung der durch diese Website erfassten personenbezogenen Daten ist:            
           
Frozen Fish International GmbH
Am Lunedeich 115
D-27572 Bremerhaven

www.frozenfish.de

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und das Bundesdatenschutzgesetz und die in Verbindung mit damit erlassenen Vorschriften einzuhalten. In diesen Grundsätzen ist niedergelegt, welche Art von Informationen wir auf dieser Website sammeln, wie wir sie verwenden und wie wir sie schützen. Diese Grundsätze geben auch einen Überblick über Ihre Datenschutzrechte und enthalten Angaben dazu, wie Sie uns kontaktieren können. Diese Grundsätze gelten nur für diese Website. Sie gelten zum Beispiel nicht für Banner, Werbung oder Werbeaktionen auf Websites von Drittanbietern, die von uns gesponsert werden oder an denen wir uns beteiligen.

2. Personenbezogene Daten und deren Verwendungen

(a) Was erfassen wir und warum?

Wenn wir von „personenbezogenen Daten“ sprechen, meinen wir Daten, die wir von Ihnen erfassen und anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können. In der Regel sind dies zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer (einschließlich Handynummer), Angaben zu Ihrer Kreditkarte, Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Alter, Geschlecht und Familienstand; darunter können jedoch auch Informationen über Ihre Einkaufsgewohnheiten und Präferenzen sowie Angaben zu Ihrem Lebensstil (wie Ihre Hobbys und Interessen) zählen. Bitte seien Sie versichert, dass wir bei Ihrem Besuch unserer Website nur solche personenbezogenen Daten erfassen, die Sie uns freiwillig mitteilen.

Wann immer Sie uns personenbezogene Daten durch diese Website mitteilen, wird klar zu erkennen sein, wozu wir diese Daten zu verwenden beabsichtigen, und wir werden Ihre Einwilligung in diese Verwendung einholen. Wir werden die Daten dann ausschließlich für die genannten Zwecke verwenden. Typische Verwendungszwecke sind zum Beispiel:

1. Beantwortung Ihrer Fragen

Wenn Sie uns im Zusammenhang mit einer Frage oder Nachfrage (z. B. bezüglich des Unternehmens oder seiner Produkte oder Dienstleistungen oder deren Qualität oder Verfügbarkeit) personenbezogene Daten mitteilen, so werden wir diese Daten verwenden, um Ihre Frage zu beantworten. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, Ihre Angaben mit anderen Mitgliedern der Iglo Foods Group oder mit fremden Datenverarbeitern auszutauschen.

2. Teilnahme an einer Werbeaktion

Personenbezogen Daten, die in einem Teilnahmeformular für eine Werbeaktion mitgeteilt werden, können wir dazu verwenden, die Werbeaktion gemäß den Teilnahmeregeln zu verwalten. Diese Regeln sehen unter Umständen vor, dass Angaben zur Identität des Gewinners in abgekürzter Form veröffentlicht werden und dass Gewinner an künftigen PR-Maßnahmen mitwirken müssen. Es kann sein, dass die Werbeaktion in unserem Auftrag von Dritten durchgeführt wird, die unter Umständen auf die von Ihnen mitgeteilten Daten zugreifen können (vgl. Datenverarbeiter).

3. Künftiges Direktmarketing

Wenn Sie zustimmen, Informationen oder Angebote für unsere Waren bzw. unsere Dienstleistungen zu erhalten, kann es sein, dass wir Ihnen zu gegebener Zeit, wenn wir denken, dass es für Sie von Interesse sein könnte, derartiges Material zusenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, werden wir Ihre Daten auch mit anderen Unternehmen der Iglo Foods Group und anderen sorgfältig ausgewählten Unternehmen, die Ihnen unter Umständen Informationen bzw. Angebote für ihre Waren/Dienstleistungen zusenden möchten, austauschen oder an solche weiterleiten, so wie dies zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre Daten aufgenommen haben, angegeben ist. Sie können uns jedoch jederzeit mitteilen, dass Sie künftig keinen weiteren Kontakt wünschen („Opt-out“).

(b) Datenverarbeitung außerhalb des EWR

Die Daten, die wir über Sie sammeln, werden unter Umständen an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert. Sie können auch durch für uns tätige Mitarbeiter oder durch einen unserer Lieferanten verarbeitet werden, die außerhalb des EWR tätig sind. Durch Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit dieser Übertragung, Speicherung bzw. Verarbeitung einverstanden. Wir werden alle angemessenerweise erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass mit Ihren Daten auf sichere Weise und unter Einhaltung dieser Datenschutzgrundsätze umgegangen wird.

3. Datenverarbeiter

Es kann sein, dass wir zuweilen Dritte damit beauftragen, die von uns auf unseren Websites erfassten Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) zu verarbeiten oder zu analysieren. Es kann zum Beispiel sein, dass die Website durch einen spezialisierten IT-Dienstleister gewartet oder gehostet wird bzw. dass Werbeaktionen durch eine Werbeagentur verwaltet werden. Darüber hinaus können wir, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns bestellen, Ihre personenbezogenen Daten mit Lieferanten und sonstigen Dritten austauschen, um die Bezahlung und Lieferung der betreffenden Produkte bzw. Dienstleistungen zu ermöglichen. Diese Lieferanten und sonstigen Dritten sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten auf keine andere als die von uns angegebene Weise zu nutzen.

4. Sicherheit

Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren, und wir verlangen dies auch von unseren externen Datenverarbeitern. Für alle personenbezogenen Informationen gelten beschränkte Zugriffsrechte, um zu verhindern, dass Unbefugte Zugang zu diesen erhalten, sie ändern oder missbrauchen. Bitte beachten Sie jedoch, (i) dass wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen können, wenn wir dazu gesetzlich oder aufgrund eines Durchsuchungsbefehls, einer strafbewehrten Vorladung oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet sind, sowie, (ii) dass die Übertragung von Informationen über das Internet leider nicht völlig sicher ist. Für die Sicherheit Ihrer an unsere Website übertragenen Daten können wir keine Garantie geben; jede Übertragung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

5. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns nicht nur, Ihnen beim Navigieren unserer Website ein gutes Benutzungserlebnis zu bieten, sondern ermöglicht uns auch, unsere Website zu verbessern. Genauere Angaben zu den von uns verwendeten Cookies sowie den Zwecken, zu denen wir sie verwenden, finden Sie in unseren Cookie-Grundsätzen.

6. Ihre Rechte

Nach dem deutschen Datenschutzrecht haben Sie u. a. die folgenden Rechte:

  • das Recht, Ihre zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen;
  • das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erlangen, die uns über Sie vorliegen;
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen;
  • das Recht auf Berichtigung uns über Sie vorliegender unzutreffender personenbezogener Daten.

Kontakt Datenschutz:

7. Änderungen unserer Datenschutzgrundsätze

Künftige Änderungen unserer Datenschutzgrundsätze werden auf dieser Seite gepostet und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.